Menu

Lizenz zum „Flüstern“ – Mitarbeiterführung mit Klarheit, Respekt & Stärke

Dauerhafter Unternehmenserfolg und aktive Mitarbeiter-Führung sind untrennbar miteinander verbunden. Rebecca Paul setzt dabei auf die Arbeit mit Pferden. Mit Hilfe der Pferde decken Sie Ihre persönlichen Beziehungs-, Verhaltens- und Führungsmuster auf. Sie gewinnen Erkenntnisse über unterschiedliche Führungsstile und deren Wirkung und erleben die Bedeutung klarer und respektvoller Kommunikation hautnah. Pferde folgen dem, der weiß, wohin er will – und bei dem sie sich wohl und sicher fühlen.

Sie lernen:

  • Wenn Dein Pferd tot ist – steig ab!
  • Folgen heißt nicht nachlaufen – ein neues Verständnis von Führung
  • Die Saat der Gedanken: Man kann nicht nicht wirken
  • Motivation kommt von Motiv – ein attraktives Ziel verleiht Flügel
  • Die drei Dimensionen von „Leistung“
  • Wie hoch hüpfen Flöhe? Talentmanagement ist Chefsache
  • Arbeiten Sie IN oder AN Ihrem Unternehmen?
  • Lizenz zum Flüstern – Handeln im Hier und Jetzt
  • ROT – Return on Trust. Die etwas andere Vertrauensfrage…

Es ist keinerlei Vorerfahrung im Umgang mit Pferden notwendig. Die Übungen finden alle am Boden statt, geprägt von einem vertrauensvollen Umgang mit den Pferden auf Augenhöhe.

„Ich kann 100 %ig mitnehmen, dass ich mir oft bewusst machen muss, wie ich wirke, dass meine Körpersprache einen unheimlichen Ausschlag gibt auf das, was ich transportieren möchte. Es gab definitiv Momente, durch die ich durch musste, aber ich kann es jedem nur wärmstens empfehlen. Es ist eine ganz andere Erfahrung und nicht vergleichbar mit irgendeinem anderen theoretischen Seminar. Es ist große Klasse!“
Judith Biernat, Planung und Beratung, jung&hungrig GmbH

Termine & Orte

Datum & Uhrzeit​​​​​

Ort

Ticket

Fr., 05.04.2019, 17:00 Uhr –
So., 07.04.2019, 17:00 Uhr

Region Freiburg
79418 Schliengen

Fr., 17.05.2019, 17:00 Uhr –
So., 19.05.2019, 17:00 Uhr

Region Freiburg
79418 Schliengen

Fr., 04.10.2019, 17:00 Uhr –
So., 06.10.2019, 17:00 Uhr

Region Freiburg
79418 Schliengen

>